Hamacs & Chaise Hamac

Nachteile/Vorteile der Biobaumwolle

Immer wieder gibt es bei uns Fragen was denn die Nachteile bzw. Vorteile von Biobaumwolle ist. Erst kürzlich hat uns eine Beschwerde erreicht wieso denn ein Hängesessel aus Biobaumwolle so schnell ausgeblichen ist. Hier möchten wir auf die Details etwas näher eingehen.

Der Grosse Vorteil der Biobaumwolle ist natürlich, dass es wirklcih ein reiner Rohstoff ist. So kommt der Körper mit keinen Chemikalien in Berührung. Bei der Auswahl von Bioprodukten sollte man aber auch auf die Farben achten. Wenn man ein Produkt als Bio bewirbt, dann sollte auch die Farben reine Biofarben sein. Leider ist dies bei der einer Vielzahl der Produkte nicht gegeben. Darum ist zum Beispiel der Hängestuhl "Cayo Grande Organic Cotton" wirklich 100% Bio, da keine Farbe eingesetzt wird. Die farbliche Färbung ist ausschliesslich die Farbe der Wolle.

Textilprodukt Hängestuhl / Hängematte

Ein Hängestuhl oder eine Hängematte aus Biobaumwolle ist ein Textil Produkt  Auch hochpreisige Textilprodukte (Kleidung als Beispiel) welche über ein paar Wochen im Schaufenster ausgestellt sind bleichen an manchen Stellen aus.

Farbwahl

Alle Produkte für deren Farbe Rot mit beigemischt werden muss sind anfälliger da Rot nachweislich eine eher schlechte Farbechtheit hat.

UV Einstrahlung und Sonne

Fast alle Hängemattenhersteller geben in ihren Bedienungsanweisungen an, dass das Produkt nach Verwendung an einem Ort aufbewahrt werden soll der folgende Eigenschaften erfüllt

  • trocken
  • dunkel
  • staubfrei (bei einem Hersteller - wir haben selbst noch nicht verstanden wieso :-))

Trockenheit ist einfach zu erklären: Wenn das Produkt feucht ist oder an einem feuchen Ort verstaut wird, können Schimmelflecken entstehen die auch die Gewebestruktur schwächen- Dies kann dazu führen, dass der Hängestuhl mit der Zeit nicht mehr den Sicherheitsanforderungen entspricht.

Licht - UV Strahlung. Es verhält sich wie in der Sonne, auch wenn es bewölkt ist bekommen wir ohne Sonnenschutz einen Sonnenbrand. UV Strahlungen haben wir auch wenn keine Sonne scheint, Ausbleichung des Gewebes findet hier trotzdem statt.

Biobaumwolle versus Synthetik

Biobaumwolle ist unbehandelt, hier werden keine UV Stabilisatoren oder vergleichbares eingesetzt, da alle Produkte in keiner Weise chemisch behandelt werden sollen, sondern reine Biobaumwollprodukte sein sollen. UV-Stabilisatoren sind chemische Verbindungen, die als Schutz gegen Alterung durch UV-Strahlung als Additive verschiedenen Materialien, wie zum Beispiel Polymeren, zugefügt werden.

Laisser un commentaire