Hammock and Hammock Chairs from South America

Hilfe mein Hängematten Gestell ist verwittert

Wir haben bei uns einen 12 Jahre alten Prototypen eines wetterfesten Gestell aus Fichte für Hängematten stehen. Dieser Ständer ist bei jedem Wetter, zu jeder Jahreszeit draussen gestanden. Die ersten 2 Jahre wurde es noch mit eine Plane zugedeckt, dann nicht mehr. Das heißt 10 Jahre Verwitterung pur. Nun wollten wir es wissen, bekommen wir dieses Gestel noch in einen halbwegs guten Zustand?

Original Zustand des verwitterten (wetterfesten) Fichtengestells nach 12 Jahren

Erde und Schmutz am wetterfesten, verwitterten Gestell

Das Gestell ist im Sommer in der Erde gestanden (auch bei Regen) und im Winter auf Waschbetonplatten. Die Erde klebt regelmässig am Gestell. Da es eher eine feuchtere Stelle war, ist das Gestell auch grünlich geworden. Man konnte mit dem Finger zum Teil die oberste Fläche von Moos runter rubbeln. Darunter blieb das Gestell leider grün

Die ersten Schritte der Reinigung

Schleifgerät zum entfernen Schleifgerät zum entfernen

Schritt 1 - Mit einer weichen Bürste vorsichtig das holz vom gröbsten Schmutz entfernt um den Zustand genauer zu sehen.

Schritt 2 - Kopfmuttern und Beilagscheiben entfernt um es besser reinigen zu können.

Schritt 3 - Gutgläubig haben wir es mal mit einem 120er Schleifpapier versucht. Tja, wir hatten da keine Chance. Das heisst je nach Zustand benötigt man ein gröberes Schleifpapier um diesen "Dreck" loszuwerden.

Wir waren schlussendlich mit einem 80er bei den leichter verschmutzten Stellen und mit einem 60er Schleifpapier bei den wirklich grob verschmutzten Stellen erfolgreich. Anfangs mit der Hand versucht, aber bei den langen Bahnen der Leimbinder hat sich dann doch ein Bandschleifer / Schleifgerät als besser erwiesen :-)

Wir selbst hatten kein Profigerät aber das günstigstae Gerät aus dem Baumarkt um 60 Eur hat für uns eigentlich vollkommen gereicht.

Der Holzglanz kommt wieder zurück

Nach der ersten Säuberung Nach der ersten Säuberung vor der Behandlung mit 120er Papier

Wir waren von dem Ergebnis wirklich begeistert. Die Tatsache, dass wir uns wirklich NIE um dieses Gestell gekümmert haben und wir wirklich den alten Glanz herbekommen haben hat uns überrascht. Wir hatten es ja nur im Winter auf den Waschbetonplatten stehen, die Verwitterung war wirklich unansehnlich. Auch die Maserung vom Holz und der generelle Zustand der Leimbinder war nach dieser oberflächlichen Behandlung super.

Nach dieser ersten Reinigung sind wir noch mit einem 120er Schleifpapier drübergegangen. Anschliessend, mit einer handelsüblichen Lasur eingelassen (das was wir jedes Jahr hätten machen sollen :-) ). Anschliessend haben wir neue Beilagscheiben und Kopfmuttern genommen. Somit sieht das Gestell wieder wie unser erster Prototyp aus.

Leave a Reply